For using this site, please activate JavaScript.
Jérôme Boateng
Date of Birth 03.09.1988
Age 31
Nat. Germany  Germany
Height 1,92m
Contract until 30.06.2021
Position Centre-Back
Foot right
Current club Bayern Munich
Interested club Chelsea FC
12,00 mil. €
Last Update: Apr 8, 2020
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 27-1
19-1
5--
2--
1--

FC Chelsea interessiert an J. Boateng

May 30, 2017 - 1:50 AM hours
Chelsea have enquired about the possibility of signing Jerome Boateng from Bayern Munich, reports say. [...]


His place in the Bayern first team is said to be in doubt following the arrival of Niklas Sule from Hoffenheim and Chelsea are said to be monitoring his situation.
The Daily Mail say Antonio Conte has made Virgil van Dijk his priority defensive target but could move for Boateng is a deal cannot be reached with Southampton.
Sollte Chelsea nicht bei Virgil Van Dijk landen können, sei Boateng ein Backup-Plan, berichtet METRO.
Show results 61-74 of 74.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#61
Jul 1, 2017 - 10:09 AM hours
Zitat von Traumtaenzer

Manchmal klingt ein Gerücht von Anfang an glaubwürdig. Dieses zum Beispiel! Boateng war in der letzten Saison unzufrieden mit seiner Einsatzzeit, was als schlechtes Verhältnis zu Ancelotti gedeutet werden kann. Außerdem ist er in einem Alter, in dem er die letzte Chance zu einen ganz großen Transfer hat. Während er bei jedem anderen Verein der absolute Superstar in der Verteidigung wäre, muss er sich die Rolle in München mit Hummels teilen. Außerdem läuft ihm Martinez mit extrem starken Auftritten zusätzlich den Rang ab. Dann hat Bayern auch noch jüngere Konkurrenz gekauft, die zur Zeit die Nation rockt. Boateng hat vor einiger Zeit den Wunsch geäußert, Spielführer werden zu wollen. Dieser Wunsch wurde ihm verwehrt, obwohl er nach Lahm mit Sicherheit keine schlechte Wahl gewesen wäre! Nimmt man alles zusammen, dann müssten eigentlich endlos viele Gerüchte zu Boateng hier aufgemacht werden. Auf der anderen Seite gibt es natürlich viele Gründe, die gegen einen Transfer sprechen, aber verhindern können sie das Gerücht auf keinen Fall. Sportlich könnte der Abgang von Boateng nicht vollständig aufgefangen werden, aber gravierend wäre die Schwächung nicht. Bleiben zwei Fragen! Was will Boateng und könnte Bayern mit dem enormen Transfergewinn einen Superstar für den Angriff verpflichten? Boatengs Wunsch kenne ich nicht, kann mir aber vorstellen das er einer neuen Herausforderung nicht abgeneigt wäre. Käme eine Anfrage von Real oder Barca, wäre die Gerüchteküche jetzt schon am brodeln...


Ich machs mal bisse kürzer: Bayern wird ihn nicht gehen lassen, weil man nicht das selbe Problem haben möchte wie im Viertelfinale letzte Saison gegen Real

•     •     •

...................Neuer......................
...................................................
..Pavard........Süle...........Alaba..
...................................................
.......Kimmich..........Thiago.......
....................Havertz..................
Gnabry..............................Sane.
............Müller............................
....................Lewandowski.......

This contribution was last edited by CandyBayernBoy on Jul 1, 2017 at 10:10 AM hours
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#62
Jul 1, 2017 - 10:11 AM hours
Zitat von Traumtaenzer
Manchmal klingt ein Gerücht von Anfang an glaubwürdig. Dieses zum Beispiel! Boateng war in der letzten Saison unzufrieden mit seiner Einsatzzeit, was als schlechtes Verhältnis zu Ancelotti gedeutet werden kann. Außerdem ist er in einem Alter, in dem er die letzte Chance zu einen ganz großen Transfer hat. Während er bei jedem anderen Verein der absolute Superstar in der Verteidigung wäre, muss er sich die Rolle in München mit Hummels teilen. Außerdem läuft ihm Martinez mit extrem starken Auftritten zusätzlich den Rang ab. Dann hat Bayern auch noch jüngere Konkurrenz gekauft, die zur Zeit die Nation rockt. Boateng hat vor einiger Zeit den Wunsch geäußert, Spielführer werden zu wollen. Dieser Wunsch wurde ihm verwehrt, obwohl er nach Lahm mit Sicherheit keine schlechte Wahl gewesen wäre! Nimmt man alles zusammen, dann müssten eigentlich endlos viele Gerüchte zu Boateng hier aufgemacht werden. Auf der anderen Seite gibt es natürlich viele Gründe, die gegen einen Transfer sprechen, aber verhindern können sie das Gerücht auf keinen Fall. Sportlich könnte der Abgang von Boateng nicht vollständig aufgefangen werden, aber gravierend wäre die Schwächung nicht. Bleiben zwei Fragen! Was will Boateng und könnte Bayern mit dem enormen Transfergewinn einen Superstar für den Angriff verpflichten? Boatengs Wunsch kenne ich nicht, kann mir aber vorstellen das er einer neuen Herausforderung nicht abgeneigt wäre. Käme eine Anfrage von Real oder Barca, wäre die Gerüchteküche jetzt schon am brodeln...


Mit dem enormen Transfergewinn einen Spieler für den Angriff verpflichten? Seit wann muss Bayern Spieler verkaufen um teure Summen auszugeben? Bayern könnte ohne weiteres 100m€ für einen Spieler ausgeben, da brauch man keinen Boateng verkaufen.

Der Transfer wird nicht zustande kommen. Chelsea kauft Rüdiger und hat dazu noch Christensen, Cahill, Azpilicueta, Luiz und ich glaube auch noch Kurt Zouma.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#63
Jul 1, 2017 - 10:13 AM hours
Zitat von hambsv
Quelle: metro.co.uk
Chelsea have enquired about the possibility of signing Jerome Boateng from Bayern Munich, reports say.


His place in the Bayern first team is said to be in doubt following the arrival of Niklas Sule from Hoffenheim and Chelsea are said to be monitoring his situation.
The Daily Mail say Antonio Conte has made Virgil van Dijk his priority defensive target but could move for Boateng is a deal cannot be reached with Southampton.
Sollte Chelsea nicht bei Virgil Van Dijk landen können, sei Boateng ein Backup-Plan, berichtet METRO.


Boateng als Backup-Plan ? Über diese Wertschätzung wird er sich aber freuen.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#64
Jul 1, 2017 - 10:38 AM hours
Zitat von Mahursan2014

Mit dem enormen Transfergewinn einen Spieler für den Angriff verpflichten? Seit wann muss Bayern Spieler verkaufen um teure Summen auszugeben? Bayern könnte ohne weiteres 100m€ für einen Spieler ausgeben, da brauch man keinen Boateng verkaufen.


Müssen nicht, aber der Spielraum wäre größer und es geht wohl leicher von der Hand, einen Transfergewinn zu reinvestieren als die Kohle, die man sich anderweitig erwirtschaftet hat. Zumal man eine Planstelle zumachen könnte, die in naher Zukunft (oder eher schon jetzt) ein Problem darstellt. Bei 75-85 für Boateng und 40-50 für Costa, ließe sich bestimmt jemand für Linksaußen finden wie dieser eine da von Chelsea, falls wechselwillig gen München. Viel Fantasterei im Moment, aber würde ich so begrüßen. Ein, zwei Ausfälle in der Innenverteidung könnten wir so immer noch besser kompensieren, als aktuell in der Offensive.

•     •     •

MARTÍN DEMICHELIS & ROY MAKAAY: 100% FC Bayern München

MD: "Ich liebe den FC Bayern!"

RM: "Ich könnte nicht zu Werder Bremen wechseln. Dafür ist meine Liebe zu Bayern zu groß."
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#65
Apr 5, 2020 - 4:25 PM hours
Selon nos informations, parmi les clubs intéressés se trouvent notamment Chelsea, 4ème de Premier League. Mais les Blues ne sont pas seuls et devront faire face à la concurrence d’autres écuries anglaises, dont ***** nal. Les Gunners avaient déjà tenté leur chance cet hiver pour recruter Jérôme Boateng, sous contrat jusqu’en 2021.
Neben dem FC ***** nal ist auch der Londoner Stadtrivale FC Chelsea erneut an einer Verpflichtung von Jérôme Boateng (31) interessiert. Das berichtet das französische Portal 'Foot Mercato'. Demnach rechnet man beim FC Bayern fest mit einem Abgang des Innenverteidigers nach nunmehr neun Jahren im Klub. Boateng hat in München noch einen Vertrag bis Sommer 2021.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#66
Apr 5, 2020 - 9:51 PM hours
Zitat von 1899Ost
Selon nos informations, parmi les clubs intéressés se trouvent notamment Chelsea, 4ème de Premier League. Mais les Blues ne sont pas seuls et devront faire face à la concurrence d’autres écuries anglaises, dont ***** nal. Les Gunners avaient déjà tenté leur chance cet hiver pour recruter Jérôme Boateng, sous contrat jusqu’en 2021.
Neben dem FC ***** nal ist auch der Londoner Stadtrivale FC Chelsea erneut an einer Verpflichtung von Jérôme Boateng (31) interessiert. Das berichtet das französische Portal 'Foot Mercato'. Demnach rechnet man beim FC Bayern fest mit einem Abgang des Innenverteidigers nach nunmehr neun Jahren im Klub. Boateng hat in München noch einen Vertrag bis Sommer 2021.


Na hoffentlich findetvdiese unendliche Geschichte bald ihr wohlverdientes Ende. Diese Saison war schon mindestens Eine zu viel. Aus beiderlei Perspektiven ohne jeglichen Mehrwert. Einzig die Macht konnte mal wieder ausgespielt werden; in diesem Fall jedoch völlig sinnfrei (mMn). Chelsea empfinde ich als passablen Abnehmer und als passenden Arbeitgeber. Sofern Rüdiger bleibt, wäre das doch mal ne nice IV aus zwei Deutschen, von denen einer mal mindestens zu den 2 besten Deutschlands gehörte. Kann ich mir insgesamt gut vorstellen. Die Ablöse wäre für die Blues leicht zu bedienen und ich denke auch beim Gehalt wäre Jerome bereit Chelsea soweit entgegen zu kommen, dass der Deal nicht platzen muss - schon allein um endlich München verlassen zu können. Würde ich mir für alle Seiten wünschen.

Gebe dem Gerücht mal 30%

•     •     •

Drogba - Yaya Touré - Gervinho

Légendes ivoiriennes
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#67
Apr 6, 2020 - 6:03 AM hours
Zitat von bobbybrown
Zitat von 1899Ost

Selon nos informations, parmi les clubs intéressés se trouvent notamment Chelsea, 4ème de Premier League. Mais les Blues ne sont pas seuls et devront faire face à la concurrence d’autres écuries anglaises, dont ***** nal. Les Gunners avaient déjà tenté leur chance cet hiver pour recruter Jérôme Boateng, sous contrat jusqu’en 2021.
Neben dem FC ***** nal ist auch der Londoner Stadtrivale FC Chelsea erneut an einer Verpflichtung von Jérôme Boateng (31) interessiert. Das berichtet das französische Portal 'Foot Mercato'. Demnach rechnet man beim FC Bayern fest mit einem Abgang des Innenverteidigers nach nunmehr neun Jahren im Klub. Boateng hat in München noch einen Vertrag bis Sommer 2021.


Na hoffentlich findetvdiese unendliche Geschichte bald ihr wohlverdientes Ende. Diese Saison war schon mindestens Eine zu viel. Aus beiderlei Perspektiven ohne jeglichen Mehrwert. Einzig die Macht konnte mal wieder ausgespielt werden; in diesem Fall jedoch völlig sinnfrei (mMn). Chelsea empfinde ich als passablen Abnehmer und als passenden Arbeitgeber. Sofern Rüdiger bleibt, wäre das doch mal ne nice IV aus zwei Deutschen, von denen einer mal mindestens zu den 2 besten Deutschlands gehörte. Kann ich mir insgesamt gut vorstellen. Die Ablöse wäre für die Blues leicht zu bedienen und ich denke auch beim Gehalt wäre Jerome bereit Chelsea soweit entgegen zu kommen, dass der Deal nicht platzen muss - schon allein um endlich München verlassen zu können. Würde ich mir für alle Seiten wünschen.

Gebe dem Gerücht mal 30%


Sehe hier Chelsea eher weniger realistisch, mit Rüdiger, Tomori, Zouma, Christensen hat man bereits 4 IV in den eigenen Reihen, dazu kann es Azpilicueta auch spielen. Einzige Möglichkeit wäre wenn einer der 4 erst genannten verkauft werden sollte, oder Lampard dauerhaft auf 3er Kette umstellen würde. Beides sieht derzeit aber nicht so aus.

Sehe da ***** nal durchaus realistischer vA wenn sie Upamecano nicht bekommen sollten. Mit David Luiz (bereits 33) , Sokratis,Mustafi (mit beiden unzufrieden), Holding (spielt keine Rolle) könnte man eigentlich die komplette IV austauschen. Sollte ***** nal jedoch wieder die CL verpassen, könnte es durchaus sein, dass sie dies finanziell nicht mehr stemmen können.

•     •     •

----------------------------Lewa/Gnabry/Zirkzee

Sané/Coman/Saka---------------------------------------------------------------Gnabry/Davies/Dest

-----------Thiago/Goretzka/Kimmich---------------Havertz/Müller/Cuisance

--------------------------Zakaria/Thiago/Fein

Davies/Hernandez/DA---Alaba/LH/Zakaria----Süle/Pavard/JK-----Kimmich/Dest/BP
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#68
Apr 6, 2020 - 7:18 AM hours
Der FC Bayern rechnet im Prinzip seit über einem Jahr mit einem Abgang von Boateng, nur bislang kam ein Transfer nicht zustande - ob das im Sommer passiert bleibt abzuwarten. Chelsea könnte ich mir grundsätzlich als mögliches Ziel schon vorstellen, die Frage ist ob sie Bedarf haben.

In dieser Saison zeigte Boateng sich wieder deutlich verbessert auf dem Platz, dass er dadurch mehr Interesse weckt bzw. die Vereine eher bereit sind ihn zu verpflichten ist vorstellbar. Allerdings dürfte in der aktuellen Zeit das Geld nicht wahnsinnig locker sitzen, daher müsste schon wirklich ein erfahrener Innenverteidiger benötigt werden.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#69
Apr 7, 2020 - 1:21 PM hours
"Niemand hat die Absicht einen Boateng zu verpflichten".

Auf der Insel hat er keinen guten Ruf (zu langsam) und mit 32 wäre er dort eh zu alt, um nochmals von vorn anzufangen. Er wird wohl bleiben, oder in eine Liga ziehen, wo Schnelligkeit nicht so das Thema ist, wie in der EPL.

•     •     •

From Scotland high to down Cornwall, we take them all.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#70
Apr 7, 2020 - 3:08 PM hours
Ich finde Boateng spielt eine sehr solide Saison. Klar gewinnt er nicht mehr jedes Laufduell, aber im Spielaufbau und im Stellungsspiel hat er nach wie vor eine hohe Qualität.

Wenn er bis 2021 bleibt wäre er 10 Jahre Bayern-Spieler, das können nicht so viele von sich behaupten. Schade, dass es letzten Sommer zu diesen atmosphärischen Störungen kam, die Uli Hoeneß veranlasst haben ihm öffentlich einen Wechsel nahezulegen. Vielleicht kann das Flick wieder kitten und aus Boateng einen wertvollen Kaderspieler machen. Man darf nicht vergessen, dass Süle und Hernandez lange verletzt waren. Vielleicht ist man da um einen erfahrenen Back-Up noch froh.

Ich würde weiter auf ihn setzen, zumal man z.B. einen Upamecano als Nachfolger für 2021 (ablösefrei) verpflichten könnte.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#71
Apr 7, 2020 - 3:34 PM hours
Source: www.bild.de
Nach SPORT BILD-Informationen haben beide Klubs tatsächlich vorgefühlt, ob er sich einen Wechsel grundsätzlich vorstellen kann.
Auch die 'Sport Bild' berichtet am Mittwoch über ein Interesse des FC Chelsea am Innenverteidiger.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#72
Apr 7, 2020 - 4:22 PM hours
Zitat von 1899Ost
Quelle: www.bild.de
Nach SPORT BILD-Informationen haben beide Klubs tatsächlich vorgefühlt, ob er sich einen Wechsel grundsätzlich vorstellen kann.
Auch die 'Sport Bild' berichtet am Mittwoch über ein Interesse des FC Chelsea am Innenverteidiger.


Man hat nicht Frank Lampard zum Trainer gemacht, damit man alternde Stars von anderen Clubs abkauft, sondern damit die eigene, hervorragende Jugend endlich wieder in den Vordergrund gerückt wird und hinten haben wir, mit denen, die bald hochkommen, 7 oder 8 Leute, die seine Position spielen könnten. Die Chancen auf einen Transfer liegen bei genau 0,1%, egal ob die Spott-Blöd etwas behauptet, oder nicht.

•     •     •

From Scotland high to down Cornwall, we take them all.
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#73
May 23, 2020 - 1:09 AM hours
Interesse an einer Verpflichtung bekunden nach FT-Infos Hertha BSC, der FC ***** nal und der FC Chelsea.

{...}

„Er hat noch ein Jahr Vertrag, es ist seine Entscheidung“, äußerte sich Bayern-Trainer Hansi Flick auf der heutigen Pressekonferenz zur Zukunft des 31-Jährigen. Flick betonte: „Jérôme war deutscher Nationalspieler und hat jetzt auch wieder gezeigt, dass er Leistungen auf diesem hohen Niveau zeigen kann.“

25 Pflichtspieleinsätze stehen auf Boatengs Saisonkonto. „Er ist körperlich fitter und hat die Voraussetzungen geschaffen, dass er hier aktuell einen Stammplatz hat. Ich arbeite gerne mit ihm und er macht seine Sache aktuell sehr gut“, so Flick.

Klar ist aber auch: Kehrt der langzeitverletzte Niklas Süle (24) zurück, wird es wieder enger für Boateng. Und im Hintergrund laufen die Planungen, Bayern ist sich grundsätzlich einig mit Leipzigs Dayot Upamecano (21), ein Wechsel nach München kommt aber womöglich erst 2021 zustande.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
FC Chelsea interessiert an J. Boateng |#74
May 24, 2020 - 8:09 AM hours
Erneut ließ Boateng (31) durchblicken, dass er sich eine Verlängerung seines bis 2021 laufenden Vertrags beim FC Bayern vorstellen könne. Grund dafür sei der Trainer. „In der Zeit vor Hansi Flick habe ich mir schon Gedanken gemacht über meine Zukunft. Derzeit fühle ich mich wohl und kann mir vorstellen, dass ich bleibe“, sagte er. Unter Flick hat sich Boateng einen Stammplatz bei den Münchner zurückerobert.
boateng kann sich vertragsverlängerung vorstellen.

•     •     •

FC Bayern München 2019/20
------------------------------- Neuer
Pavard ---------- Süle -------------- Alaba --------- Davies
------ Kimmich----------- Thiago ----------- Goretzka
Gnabry --------------- Lewandowski ------------- Coman

Ulreich,Früchtl,Hoffmann,Hernandez,Odriozola,Boateng,Richards,Kehl,Mai,Senkbeil,Köhn,Mbi,Morrison, Tolisso,Coutinho,Martinez,Cuisance,Perisic,Müller,Lawrence,Batista,Kühn,Arp,Zirkzee,Wriedt
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.